Download PDF by Harald Fritzsch: Die verbogene Raum-Zeit. Newton, Einstein und die

By Harald Fritzsch

ISBN-10: 3492225462

ISBN-13: 9783492225465

In unterhaltsam erklärenden Gesprächen zwischen Isaac Newton, Albert Einstein und einem fiktiven modernen Physiker kommt all das zur Sprache, used to be der Leser die beiden Genies zum Thema Gravitation auch selbst fragen würde. "Das Buch ist eines der ganz wenigen, die heute verständlich an die modernsten Themen der Physik heranführen. Süddeutsche Zeitung"

Show description

Read Online or Download Die verbogene Raum-Zeit. Newton, Einstein und die Gravitation PDF

Similar physics books

New PDF release: Axiomatic, Enriched and Motivic Homolopy Theory

This e-book comprises a chain of expository articles on axiomatic, enriched and motivic homotopy idea bobbing up out of a NATO complicated research Institute of an analogous identify on the Isaac Newton Institute for the Mathematical Sciences in Cambridge, united kingdom in September 2002.

New PDF release: Complex variables: A physical approach with applications and

From the algebraic homes of a whole quantity box, to the analytic homes imposed by means of the Cauchy quintessential formulation, to the geometric traits originating from conformality, advanced Variables: A actual process with functions and MATLAB explores all points of this topic, with specific emphasis on utilizing idea in perform.

Download e-book for kindle: Physics of Wurtzite Nitrides and Oxides: Passport to Devices by Bernard Gil

This booklet supplies a survey of the present state-of-the-art of a unique category of nitrides semiconductors, Wurtzite Nitride and Oxide Semiconductors. It comprises houses, development and functions. examine within the zone of nitrides semiconductors continues to be booming even supposing a few easy fabrics sciences concerns have been solved already approximately twenty years in the past.

Extra info for Die verbogene Raum-Zeit. Newton, Einstein und die Gravitation

Sample text

Dinge bewegen sich nicht absolut, sondern nur in Bezug aufeinander. Haller: Bei unseren Diskussionen vor einiger Zeit haben wir dies ja schon einmal besprochen. Dabei möchte ich daran erinnern, daß wir auf diese Weise die Inertialsysteme eingeführt hatten, also auf deutsch »Trägheitssysteme«. Das sind alle jene Bezugssysteme, in denen ein Stück Materie sich frei und ungehindert auf einer geraden Bahn und mit konstanter Geschwindigkeit bewegt. Das ist natürlich ein idealisierter Grenzfall. Ein Stück Materie, sagen wir ein Raumschiff, bewegt sich im allgemeinen im Kosmos nicht frei und ungehindert, da es der Massenanziehung, also der Gravitation der Himmelskörper unterliegt.

Foto CERN) Abb. 4-3 Schematisches Bild einer Teilchenkollision am LEP. Elektron (Materie) und Positron (Antimaterie) prallen frontal aufeinander und zerstrahlen. Bei einer solchen Reaktion kann ein Z-Teilchen erzeugt werden, das kurz nach der Erzeugung wieder zerfällt. (Graphik CERN) 60 Abb. 4-4 Der Tunnel von LEP, der einen Umfang von 27 km besitzt (Foto CERN) 61 Newton: Ein Elektron und ein Positron fliegen also gegeneinander und erzeugen ein Z? Wenn ich Einsteins Relation benutze, dann müßten das Elektron und das Positron jeweils die Energie der halben Z-Masse besitzen, also etwa 45,6 GeV.

Sie werden staunen, wie einfach die Sache in meiner Theorie sein wird. Haller (auf die Uhr schauend): Meine Herren, Mittag nähert sich. Ich glaube, für den Augenblick haben wir genug Probleme 52 gewälzt. Ich schlage vor, wir setzen unsere Diskussion nach dem Mittagessen fort. Kurze Zeit später konnte man die drei Physiker beobachten, die Einsteins Haus verließen, hinunter zum See gingen und ein nahe gelegenes Fischrestaurant betraten. 53 4 Teilchen und ihre Massen Wenn ich in den Grübeleien eines langen Lebens etwas gelernt habe, so ist es dies, daß wir von einer tiefen Einsicht in die elementaren Vorgänge viel weiter entfernt sind als die meisten Zeitgenossen glauben.

Download PDF sample

Die verbogene Raum-Zeit. Newton, Einstein und die Gravitation by Harald Fritzsch


by James
4.2

Rated 4.31 of 5 – based on 39 votes